Rezept Bandnudeln mit Cashewkernen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudeln mit Cashewkernen

Bandnudeln mit Cashewkernen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19709
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschfeste Torten !
Torten verrutschen nicht, wenn man einen Teelöffel flüssigen Honig in Tropfen oder als Fäden auf die Tortenplatte gibt – so lässt sich der Kuchen auch sicher transportieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Bandnudeln
250 g Cashewkerne, ungeroestet
4  Knoblauchzehen, mittelgross
3  Chilischoten, klein
5 El. Oel
3 Bd. Koriander, frisch
1 Bd. Schnittlauch
50 g Butter
- - Salz
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Bandnudeln mit Cashewkernen:

Rezept - Bandnudeln mit Cashewkernen
Die Nusskerne auf einem ungefetteten Blech im Backofen auf der 2. Einschubleiste bei 200 C 10 - 12 Minuten goldbraun roesten. Inzwischen Knoblauchzehen fein wuerfeln, Chilischoten laengs aufschneiden, entkernen und ebenfalls fein wuerfeln. Bandnudeln bissfest kochen, abspuelen und abtropfen lassen. Nusskerne grob hacken, Oel in der Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili anbraten, bis der Knoblauch leicht gebraeunt ist. Nusskerne und Nudeln in die Pfanne geben und gut vermischen. In eine vorgewaermte Schuessel geben. Die Korianderblaettchen hacken, Schnittlauch in Roellchen schneiden und beides unter die Nudeln mischen. Butterfloeckchen darauf verteilen und sofort servieren. Mit Salat eine raffinierte Mahlzeit. Stichworte: Teigwaren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 4930 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 10667 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 5553 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |