Rezept Bandnudeln in pikanter Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudeln in pikanter Sauce

Bandnudeln in pikanter Sauce

Kategorie - Teigwaren, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28576
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Bandnudeln
150 g schwarze Oliven, entsteint
750 g Tomaten
4 El. Olivenoel
2 El. Kapern
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
- - Basilikum, fein gehackt
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Bandnudeln in pikanter Sauce:

Rezept - Bandnudeln in pikanter Sauce
1. Nudeln in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen 2. Oliven in Scheiben schneiden 3. Tomaten heiss ueberbruehen, haeuten, entkernen und wuerfeln 4. Oliven, Tomaten, Oel, Kapern, Knoblauch und Basilikum vermengen 5. alles eine Stunde lang ziehen lassen 6. dann bei mittlerer Hitze einkochen lassen 7. Sauce mit Bandnudeln mischen und servieren. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/08/28_4.html :Stichwort : Kapern :Stichwort : Olive :Stichwort : Tomate :Stichwort : Bandnudeln :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.09.2000 :Letzte Aenderung: 17.09.2000 :Quelle : WRD Kostprobe 28.08.2000 :Quelle : Anne Welsing

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10791 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10298 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4827 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |