Rezept Bandnudel Käse Flan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudel-Käse-Flan

Bandnudel-Käse-Flan

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4431 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Bandnudeln
20 g Butter oder Margarine
400 g Kräuterschmelzkäse
1/8 l Sahne
100 ml Weißwein
1  Msp. getr. Thymian
2 El. gehacktes frisches Basilikum
1 El. gehackte Petersilie
- - Pfeffer
6  Eier
10  schwarze Oliven
50 g geriebener Parmesan
1 El. Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Bandnudel-Käse-Flan:

Rezept - Bandnudel-Käse-Flan
Nudeln in reichlich Salzwasser "al dente" (bißfest) kochen, gut abtropfen lassen. Kurz in heißer Butter oder Margarine durchschwenken. Schmelzkäse, Sahne und Wein unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Kräuter zugeben, etwas abkühlen lassen. Verquirlte Eier unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine flache Pizza- oder Pieform (0 28 cm) ausfetten. Die Hälfte der Nudeln grob hacken, mit der Kräutermasse vermischen, in die Form füllen. Restliche Nudelbänder wie ein Gitter darüberlegen, die Zwischenräume mit halbierten Oliven ausfüllen. Mit Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im Backofen goldbraun überbacken. Schaltung: 200-220°C, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen ca. 35-40 Minuten Sofort servieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4761 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13696 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5462 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |