Rezept Bananenwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananenwein

Bananenwein

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10525 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
- -  4 kg Bananen (4 waeren besser)
2.5 kg Zucker
7.5  Liter Wasser
60 g Milchsaeure 80%ig oder
50 g Zitronensaeure
- - (Zitronensaeure ist besser,
- - weil die Maische dann hell bleibt)
4 g Hefenaehrsalz
10 ml Antigel
1 g Schwefelpulver
1  Reinzuchthefe Portwein
Zubereitung des Kochrezept Bananenwein:

Rezept - Bananenwein
Die Hefe wieder 3-4 Tage vorher starten, damit der Wein gleich in die Gaenge kommt. Zitronensaeure, Zucker, Antigel und Hefenaehrsalz in dem Wasser aufloesen und in den Gaerbehaelter fuellen. Die Bananen werden dann geschaelt, zerdrueckt und mit dem Wasser vermischt. Dann setzt man die gestartete Hefe zu und verschliesst den Gaerbehaelter mit dem Gaerverschluss. Am besten eignet sich die reife Banane mit Zuckerflecken. Auf dem Wochenmarkt mal nach Bananenresten fragen, die Bananen duerfen braun sein, aber noch nicht matschig. Vielleicht bekommt man die Banane dann billiger. Achtung! Bei dieser Maischegaerung >>muss<< der Gaerbehaelter min. doppelt so gross sein, wie der Weinansatz. Durch den freiwerdenen Co2 schaeumt die Maische bei zu kleinem Gaerbehaelter ueber. Ich habe selbst schon Maische umgefuellt, weil ich das auch nicht glauben wollte. Die Maische taeglich umschuetteln. Die Gaertemperatur sollte zwischen 20-25 Grad sein. Nach ca. 14 Tagen abpressen und den Jungwein dann weitergaeren lassen. Immer darauf achten, dass in dem Gaerverschluss genuegend Wasser ist!! Bis zur beendeten Gaerung warm stehen lassen. Danach kuehl stellen, einige Wochen spaeter von der Hefe ablassen und mit 1 g Kaliumpyrosulfit auf 10 l schwefeln. Falls noetig, zur Geschmacksabrundung mit Zucker nachsuessen (ca. 20-50 g pro Liter). ** Gepostet von: Klaus Bloeck Stichworte: Getraenk, Wein, Banane

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6783 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8269 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9310 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |