Rezept Bananenspaghetti ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananenspaghetti ueberbacken

Bananenspaghetti ueberbacken

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6278
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lindenblütentee !
Gegen Erkältungen, krampf- Leibschmerzen, Grippeinfekte

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
4 El. Fett, heisses
4 pro Rezept Bananen
1 pro Rezept Muskat
1 pro Rezept Rahm (etwas)
1 pro Rezept Tomatenketchup
1/2 Tas. Kaese
1 pro Rezept Butter
Zubereitung des Kochrezept Bananenspaghetti ueberbacken:

Rezept - Bananenspaghetti ueberbacken
Die Spaghetti wie ueblich in Salzwasser gar kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. In heissem Fett schwenken. Bananen in Scheiben schneiden und unterruehren. Muskat darueberreiben, Ketchup und Rahm unterruehren und alles untereinandermengen. Eine feuerfeste Form mit der Masse fuellen, geriebenen Kaese darueberstreuen, Butterfloeckchen aufsetzen und im Ofen ueberbacken. ** From: burkard_schoof@ius.gun.de Date: Sat, 06 Mar 1993 12:00:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Teigwaren, Hauptgericht, Bananen, Dessert, Teigwaren, Hauptgericht

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9200 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6058 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 30652 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |