Rezept Bananenreis mit Gefluegelleber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananenreis mit Gefluegelleber

Bananenreis mit Gefluegelleber

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4014 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
600 ml Instant-Huehnerbruehe
1  Lorbeerblatt
250 g Basmatireis
400 g Gefluegelleber
2  Aepfel; saeuerlich
3 El. Sojaoel
2 Tl. Currypulver
1 Tl. Paprika edelsuess
- - Salz
1 El. Butter
2 klein. Bananen
50 g Erdnusskerne; geroestet
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Bananenreis mit Gefluegelleber:

Rezept - Bananenreis mit Gefluegelleber
Huehnerbruehe mit dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen, Reis hineingeben, umruehren, zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten quellen lassen. Gefluegelleber unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen, trockentupfen, eventuell von Sehnen und Fett befreien und in Stuecke schneiden. Aepfel waschen, abtrocknen, vierteln, entkernen, in duenne Scheiben schneiden und abwechseln mit den Huehnerleberstuecken auf Metallspiesse stecken (1 Spiess pro Person). Oel in einer Pfanne erhitzen und die Spiesse darin bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden 8-10 Minuten braten. Currypulver mit Paprika vermengen, etwas davon ueber die Spiesse streuen, kurze Zeit weiterbraten, die Spiesse mit Salz bestreuen und warm stellen. Butter in das Bratfett geben und erhitzen. Bananen schaelen, in Scheiben schneiden, mit den Erdnusskernen in das Bratfett geben und darin anbraten. Die restliche Gewuerzmischung und den Reis hinzufuegen, locker unterheben und miterhitzen. Mit Zitronensaft abschmecken, die Spiesse auf dem Reis anrichten und sofort servieren. * Quelle: erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Gefluegel, Innerei, Reis, Banane, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5318 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9157 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9579 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |