Rezept Bananenmarmelade "India"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananenmarmelade "India"

Bananenmarmelade "India"

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4575 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Bananen
250 g Gelierzucker
2 El. Wasser
2 El. Weisswein
- - Saft einer Zitrone
1  Msp. Ingwer
- - je eine Prise Salz und Pfeffer
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Bananenmarmelade "India":

Rezept - Bananenmarmelade "India"
Die Bananen gut mit einer Gabel zerdruecken, mit Gelierzucker, Wasser und Weisswein verruehren und zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und den Zitronensaft zufuegen. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer wuerzen. Unter die heisse, aber nicht mehr kochende Marmelade das verquirlte Eigelb ruehren. Diese Marmelade eignet sich auch hervorragend als feine Tunke zu Fleischfondues. ** From: Karin_Schmidt@p25.f440.n2456.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 04 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Marmeladen, Bananen, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 21012 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33076 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33726 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |