Rezept Bananencrepes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananencrepes

Bananencrepes

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 ml Sojamilch
1 El. Maiskeimoel
1  Prise Salz
100 g Mehl
2 El. Puderzucker
2  Eier
40 g Margarine
- - Fett zum Ausbacken 4 Bananen
- - Zitronensaft 3 El Bananenlikoer
30 g Margarine
30 g abgezogene gehackte Mandeln
4 El. Maracujasaft
- - Rum zum Flambieren
- - *Alkohol bei Kindern bitte weglassen*
Zubereitung des Kochrezept Bananencrepes:

Rezept - Bananencrepes
Sojamilch mit Maiskeimoel und Salz mischen. Diese mit 100 g Mehl, 2 El Puderzucker und 2 Eier zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach und nach duenne Crepes goldgelb in wenig Fett ausbacken und warmstellen. Bananen in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Bananenlikoer betraeufeln. 30 g Margarine in einem Topf erhitzen, Mandeln leicht anbraeunen, Bananenscheiben, Likoer und Maracujasaft zugeben. Die Fuellung auf die untere Haelfte der Crepes verteilen, mit der oberen Haelfte abdecken, heiss servieren Tip: Crepes mit Puderzucker bestaeuben oder mit Rum betraeufeln und flambieren. Stichworte: Kuhmilchfreie, Crepe, Banane, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9850 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13816 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13048 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |