Rezept Bananencremetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananencremetorte

Bananencremetorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28732
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16162 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Tas. Mehl
1/4 Tas. Kartoffelstärke
3/4 Tl. Backsoda
1/2 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Salz ;plus
1 Prise Salz
1 Tas. reife Banenen; zermust, etwa 2 grosse
1/4 Tas. Buttermilch
1 El. Vanilleextrakt; plus 1 TL
1 1/2 Tas. (300 g) Butter; weich
1 1/3 Tas. Zucker
2 g Eier
500 g Doppelrahmfrischkäse; (Philadelphia) bei Zimmertemperatur
1 1/2 Tas. Puderzucker
2 gross. Bananen; geschält, Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Bananencremetorte:

Rezept - Bananencremetorte
Ofen auf 160 Grad vorheizen. 3 Springformen (24 cm Durchmesser) ausfetten und mit Mehl bestäuben. [Ich habe den gesamten Kuchen in einer Springform gebacken und dann zerteilt, da ich nur eine Springform der Größe habe]. Mehl, Stärke, Soda, Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz in eine mittlere Schüssel sieben. In einem Mixbecher zerdrückte Bananen, Buttermilch und 1 TL Vanilleextrakt mischen. In einer großen Rührschüssel ca. 100 g Butter und den Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach einarbeiten. Dann in drei Schritten die Bananenmasse abwechselnd mit der Mehlmischung unterarbeiten. Teig auf die drei Formen verteilen. Im Ofen backen, bis die Oberfläche eben Farbe annimmt und beim Stäbchentest nur noch ein paar Krumen am Stäbchen hängen, ca. 20 Minuten. 10 Minuten stehen lassen, dann Rand mit einem Messer lösen, Böden auf ein Gitter stürzen und ganz auskühlen lassen. Frischkäse und die restlichen 200 g Butter in einer großen Schüssel schlagen bis die Masse glatt und cremig ist. 1 EL Vanilleextrakt und eine Prise Salz dazugeben, nach und nach den Puderzucker unterziehen. Mindestens 15 Minuten kaltstellen, damit die Masse fest genug zum Streichen wird. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen. Ungefähr 1/2 Tasse der Frischkäsemasse daraufstreichen. Mit der Hälfte der Bananenscheiben belegen, dabei einen Rand von ca. 1/2 cm frei lassen. Den zweiten Boden mit 1/4 der Frischkäsemasse bestreichen, mit der Frischkäseseite nach unten sanft auf die Bananenscheiben plazieren. Vorgang wiederholen. Kuchenoberfläche und Ränder mit der restlichen Masse bestreichen. [Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden]. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Verzehr 1 Stunde bei Zimmertemperatur erwärmen. QUELLE: Bon Appétit, October 1997 R.S.V.P. - Gabrielle Restaurant, New Orleans LA übersetzt, erfasst und ausprobiert von Petra

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9012 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18381 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16910 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |