Rezept Bananen Vanille Taler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen-Vanille-Taler

Bananen-Vanille-Taler

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lindenblütentee !
Gegen Erkältungen, krampf- Leibschmerzen, Grippeinfekte

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
2  Bananen; sehr reif
1 Dos. Apfel-Vanille-Taler (Pfanni "Süße Schmankerln")
150 ml Schlagsahne
100 ml Wasser
- - Öl
500 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
100 g Magerquark
2 El. Zucker
50 ml Orangensaft
2 El. Zitronensaft
- - Puderzucker
- - Minzeblätter
Zubereitung des Kochrezept Bananen-Vanille-Taler:

Rezept - Bananen-Vanille-Taler
Beutelinhalt "Apfel-Vanille-Taler" mit Sahne und Wasser verruehren, zerdrueckte Bananen untermischen. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne mit wenig Oel kleine Taler backen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Mascarpone, Quark, Zucker, Orangensaft und Zitronensaft verruehren. Erdbeeren und Mascarponecreme schichtweise auf die Haelfte der Taler verteilen, restliche Taler darauf setzen. mit Puderzucker bestaeuben, mit Minze garnieren. Quelle: Bunte Wochenzeitung 30/2000 erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5734 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8178 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6949 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |