Rezept Bananen Vanille Taler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen-Vanille-Taler

Bananen-Vanille-Taler

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
2  Bananen; sehr reif
1 Dos. Apfel-Vanille-Taler (Pfanni "Süße Schmankerln")
150 ml Schlagsahne
100 ml Wasser
- - Öl
500 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
100 g Magerquark
2 El. Zucker
50 ml Orangensaft
2 El. Zitronensaft
- - Puderzucker
- - Minzeblätter
Zubereitung des Kochrezept Bananen-Vanille-Taler:

Rezept - Bananen-Vanille-Taler
Beutelinhalt "Apfel-Vanille-Taler" mit Sahne und Wasser verruehren, zerdrueckte Bananen untermischen. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne mit wenig Oel kleine Taler backen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Mascarpone, Quark, Zucker, Orangensaft und Zitronensaft verruehren. Erdbeeren und Mascarponecreme schichtweise auf die Haelfte der Taler verteilen, restliche Taler darauf setzen. mit Puderzucker bestaeuben, mit Minze garnieren. Quelle: Bunte Wochenzeitung 30/2000 erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10269 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15092 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5183 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |