Rezept Bananen Nuss Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29566
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6509 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
250 g Zucker
4  Eier
100 g Haselnuesse
2 Tl. Zimt
1 Tl. Nelken; gemahlen
2 El. Kakao
2 El. Rum
3  Bananen
150 g Rosinen
300 g Mehl
1 Glas Backpulver
- - Martin Foerster @ FR geposteten Rezept
Zubereitung des Kochrezept Bananen-Nuss-Kuchen:

Rezept - Bananen-Nuss-Kuchen
Die Rosinen im Rum einweichen. Die Butter mit dem Zucker schaumig ruehren, bis man den Zucker fast nicht mehr spuert. Nach und nach die Eier einzeln darunterruehren, gut einarbeiten. Dann Haselnuesse, Gewuerze und Kakao zugeben. Die sehr gut zerdrueckten Bananen dazugeben und einruehren. Mehl und Backpulver vermischen, auf den Teig sieben. Die Rosinen samt Rum dazugeben und alles gut verruehren. Teig in eine gefettete und ausgebroeselte Form fuellen und im vorgeheizten Backofen bei 180 oC ca siebzig Minuten backen. Garprobe mit einen Holzstaebchen machen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21448 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11127 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4911 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |