Rezept Bananen mit Schokoguss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen mit Schokoguss

Bananen mit Schokoguss

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Bananen mit Schokoguss
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8-10 Portionen / Stück
4 Stck Eigelb
2 EL Wasser lauwarm
120 Gr Zucker
1 P Vanillinzucker
4 Stck Eiweiss
100 Gr Mehl
1/2 P Vanillepudding
250 Ml Vollmilch
2 EL Zucker
150 Gr Butter
8 Stck kleine Bananen
600 Gr Kakaoglasur
50 Gr Nüsse gehackt
Zubereitung des Kochrezept Bananen mit Schokoguss:

Rezept - Bananen mit Schokoguss
Boden: Das Eigelb mit warmem Wasser schaumig schlagen. Etwa 2/3 der Zuckermenge und Vanillinzucker dazugeben und rühren, bis die Masse cremig ist.Nun das Eiweiß steif schlagen und das letzte Drittel Zucker dazugeben. Eischnee auf die Eigelbmasse geben und vorsichtig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver gut mischen und darüber sieben. Vorsichtig mit dem Löffel umrühren. Torten Ring mit Backpapier auslegen Durchmesser ca. 26-28 cm und die Masse einfüllen. Im Vorgeheizten Backofen 190 Grad, etwa 25 Minuten backen. Danach auf ein Kuchengitter zum Abkühlen. Buttercreme: Den Pudding nach Vorschrift zubereiten und abkühlen lassen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen. Butter und Pudding sollten etwa gleiche Temperatur haben. Butter schaumig rühren und Löffelweise dem Pudding unterrühren, so entsteht eine lockere Buttercreme. Boden einmal quer durchschneiden, die Hälfte der Buttercreme darauf streichen. Den 2.Boden darauf legen und die restliche Creme verstreichen. Bananen: Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Dicht nebeneinander die Bananenstücke auf die Creme legen. Mit einem spitzen Messer die Bananen ausschneiden. Alles in den Kühlschrank und ca 3 Stunden kühlen. Die Buttercreme ist nun fest. Wir nehmen dann die Bananen aus dem Kühlschrank. Wir erwärmen die Fettglasur in einer Schüssel auf ca 45 Grad. 2 EL Kokosfett mit beimengen, das gibt einen Super Geschmack. Wir nehmen die Bananen und tauchen Sie in die Glasur, natürlich mit der Oberseite nach unten :-) und lassen sie auf einem Kuchengitter abtropfen. An den Ecken mit gemahlenen Nüssen bestreuen Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 38984 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 12877 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 3627 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |