Rezept Bananen mexikanisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen mexikanisch

Bananen mexikanisch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6270
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 pro Rezept Bananen
1 Tl. Paprika, rosenscharf
16 pro Rezept Scheiben durchwachs. Speck
10 g Butter
500 g Tomaten
1 pro Rezept Zitrone
1 1/2 Tl. Salz
1 El. Paprika, edelsuess
1 pro Rezept Petersilie
1 pro Rezept Tomate
Zubereitung des Kochrezept Bananen mexikanisch:

Rezept - Bananen mexikanisch
Bananen schaelen. Mit Paprika bestaeuben. Mit Speckscheiben umwickeln. Feuerfeste Form mit Butter fetten. Bananen reinlegen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Elektroherd 200 Grad Celsius, Gasherd Stufe 4 oder knapp 1/2 grosse Flamme. Tomaten grob wuerfeln und durch ein Sieb ruehren. Mit Zitronensaft, Salz und Paprika abschmecken. Ueber die Bananen verteilen. Mit Petersilie und Tomate garniert servieren. Vorbereitung 5 Minuten, Zubereitung 20 Minuten. Kalorien pro Person 240. Beilage: koernig gekochter Reis. Und als Getraenk passt ein kuehles Helles gut. * Quelle: Rezeptheft zur Nicaragua-Bananen Verkaufsaktion der 3.Welt-Laeden in Niedersachsen, 2. Aufl., Einbeck, o.J. ** From: burkard_schoof@ius.gun.de Date: Sat, 06 Mar 1993 12:00:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Bananen, Mexikanisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11522 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6509 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6395 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |