Rezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod

Bananen im Teigmantel Gluei Tod

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4417 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  St Bananen; gross, fast reif
50 g Tempuramehl
125 ml Wasser
1 El. Zucker
1  Pr. Salz
3 El. Kokosflocken
1 El. helle Sesamsamen
1 l Pflanzenoel
4 El. Honig; fluessig
Zubereitung des Kochrezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod:

Rezept - Bananen im Teigmantel Gluei Tod
Bananen schaelen, der Laenge nach halbieren und jede Haelfte noch einmal quer in 2 gleiche Teile schneiden. Tempuramehl mit Wasser und Salz in einem tiefen Teller so anruehren, dass ein zaehfluessger Teig ohne Klumpen entsteht. Kokosflocken und Sesamsamen hinzugeben und alles gut verruehren. Oel in einem grossen Topf erhitzen. Es ist heiss genug, wenn an einem hoelzernen Kochloeffelstiel, den man ins heisse Fett taucht, kleine Blaeschen aufsteigen. Bananenstuecke im Teig wenden und portionsweise schwimmend im Fett bei starker Hitze in etwa 2 Minuten goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumloeffel aus dem Oel heben, gut abtropfen lassen und auf Kuechenpapier entfetten. Bananen auf einer Platte anrichten, mit Honig betraeufeln und servieren. Du solltest unbedingt Tempuramehl fuer dieses Dessert nehmen, da es mit anderem Mehl, wie z.B. Weizenmehl, voellig anders schmeckt!! ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 07 Feb 1995 Stichworte: Obst, Bananen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24778 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44588 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6723 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |