Rezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod

Bananen im Teigmantel Gluei Tod

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4462 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  St Bananen; gross, fast reif
50 g Tempuramehl
125 ml Wasser
1 El. Zucker
1  Pr. Salz
3 El. Kokosflocken
1 El. helle Sesamsamen
1 l Pflanzenoel
4 El. Honig; fluessig
Zubereitung des Kochrezept Bananen im Teigmantel Gluei Tod:

Rezept - Bananen im Teigmantel Gluei Tod
Bananen schaelen, der Laenge nach halbieren und jede Haelfte noch einmal quer in 2 gleiche Teile schneiden. Tempuramehl mit Wasser und Salz in einem tiefen Teller so anruehren, dass ein zaehfluessger Teig ohne Klumpen entsteht. Kokosflocken und Sesamsamen hinzugeben und alles gut verruehren. Oel in einem grossen Topf erhitzen. Es ist heiss genug, wenn an einem hoelzernen Kochloeffelstiel, den man ins heisse Fett taucht, kleine Blaeschen aufsteigen. Bananenstuecke im Teig wenden und portionsweise schwimmend im Fett bei starker Hitze in etwa 2 Minuten goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumloeffel aus dem Oel heben, gut abtropfen lassen und auf Kuechenpapier entfetten. Bananen auf einer Platte anrichten, mit Honig betraeufeln und servieren. Du solltest unbedingt Tempuramehl fuer dieses Dessert nehmen, da es mit anderem Mehl, wie z.B. Weizenmehl, voellig anders schmeckt!! ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 07 Feb 1995 Stichworte: Obst, Bananen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4915 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33909 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10475 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |