Rezept Bananen im Teigmantel (Gluei Tod)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen im Teigmantel (Gluei Tod)

Bananen im Teigmantel (Gluei Tod)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Bananen; gross, fast reif
50 g Tempuramehl
125 ml Wasser
1 El. Zucker
1 Prise Salz
3 El. Kokosflocken
1 El. Helle Sesamsamen
1 l Pflanzenoel
4 El. Honig; fluessig
Zubereitung des Kochrezept Bananen im Teigmantel (Gluei Tod):

Rezept - Bananen im Teigmantel (Gluei Tod)
Bananen schaelen, der Laenge nach halbieren und jede Haelfte noch einmal quer in 2 gleiche Teile schneiden. Tempuramehl mit Wasser und Salz in einem tiefen Teller so anruehren, dass ein zaehfluessiger Teig ohne Klumpen entsteht. Kokosflocken und Sesamsamen hinzugeben und alles gut verruehren. Oel in einem grossen Topf erhitzen. Es ist heiss genug, wenn an einem hoelzernen Kochloeffelstiel, den man ins heisse Fett taucht, kleine Blaeschen aufsteigen. Bananenstuecke im Teig wenden und portionsweise schwimmend im Fett bei starker Hitze in etwa 2 Minuten goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumloeffel aus dem Oel heben, gut abtropfen lassen und auf Kuechenpapier entfetten. Bananen auf einer Platte anrichten, mit Honig betraeufeln und servieren. Man soll unbedingt Tempuramehl fuer dieses Dessert nehmen, da es mit anderem Mehl, wie z.B. Weizenmehl, voellig anders schmeckt !! * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller 20.06.94 textlich angepasst Stichworte: Suessspeise, Warm, Banane, Fritieren, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 139613 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10711 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66674 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |