Rezept Bananen Curry Westindia

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen-Curry Westindia

Bananen-Curry Westindia

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
20 g Butter
2 El. Currypulver
1/8 l Hühnerbrühe
1/8 l Sahne
400 g Krabben
- - Saft 1/2 Zitrone
- - Salz
- - weißer Pfeffer
- - Muskatnuß
4  mittelgroße Bananen
1 Bd. Dill
150 g Langkornreis
- - Salz
- - ca. 400 ml Wasser
1 klein. rote Paprikaschote
100 g TK-Erbsen
- - Butter für die Förmchen
Zubereitung des Kochrezept Bananen-Curry Westindia:

Rezept - Bananen-Curry Westindia
Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißer Butter andünsten. Currypulver einsteuern und mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe und der Sahne aufgießen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Krabben hineingeben. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Bananen in Scheibchen in das Ragout rühren, kurz erhitzen. Feingehackten Dill einstreuen. Für den Reisrand den Reis in kochendes Salzwasser schütten und in 20 Minuten ausquellen lassen. Die Paprika waschen, putzen und in winzige Würfel schneiden. Mit den Erbsen acht Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Vier Reisrandförmchen einfetten, den Reis einfüllen und als Ring auf vier Teller stürzen. Das Curry in die Mitte füllen. Pro Portion ca. 500 Kcal / 2100 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12443 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5463 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5463 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |