Rezept Bananen Apfel Auflauf mit Nußstreuseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bananen-Apfel-Auflauf mit Nußstreuseln

Bananen-Apfel-Auflauf mit Nußstreuseln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3559 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Grünkernmehl
60 g Haselnußkerne, gehackte
50 g Maisgrieß
1  Vanilleschote, herausgeschabte
- - Zitronenschale, abgeriebene
80 g Butter, flüssige
1  Honig, flüssiger
400 g Äpfel, säuerliche
4  Bananen
20 g Haselnußkerne, gehackte
2  Zucker
1 Tl. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Bananen-Apfel-Auflauf mit Nußstreuseln:

Rezept - Bananen-Apfel-Auflauf mit Nußstreuseln
Grünkernmehl mit Haselnüssen, Maisgrieß, Vanillemark und Zitronenschale mischen. Butter und Honig langsam darüberträufeln, dabei alles zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Äpfel in Viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen, Äpfel mit Schale grob raspeln und unter die Streusel heben. Bananen in Scheiben schneiden und ebenfalls untermengen. Masse in eine gerettete Auflaufform geben, mit Haselnüssen bestreuen und die Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 C / 20 bis 25 Minuten, 5 bis 10 Minuten 0. Auflauf mit Zucker und Zimt bestreut servieren. Dazu Vanillesoße reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32792 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42677 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8676 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |