Rezept Bamie Goreng Gebratene Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bamie Goreng Gebratene Nudeln

Bamie Goreng Gebratene Nudeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7991
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6606 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g chinesische Nudeln
2  Knoblauchzehen
300 g Haehnchenbrust
4  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1  Bd. Lauchzwiebeln
2 El. Oel
100 g Weisskohl
100 g Karotten
2 El. suesse Sojasosse
- - (Kecap Manis)
- - (1/2 Tl. Glutamat)
Zubereitung des Kochrezept Bamie Goreng Gebratene Nudeln:

Rezept - Bamie Goreng Gebratene Nudeln
Chinesische Nudeln in kochendem Wasser 2-3 Min. ziehen lassen, abtropfen oder nach Gebrauchsanweisung zubereiten. Knoblauchzehen feinhacken. Haehnchenbrust in duenne Streifen schneiden. Eier, Salz, und Pfeffer verquirlen, 2 Omeletts backen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Streifen schneiden und in 2 El. Oel mit dem Knoblauch glasig roesten Fleisch zufuegen und 15 Min. braten. Weisskohl und Karotten in Streifen schneiden und alles in die Pfanne geben mit Salz und Pfeffer wuerzen, umruehren und weiterbraten. Nudeln mit einer Gabel lockern und unter das Fleisch ruehren. Mit 2 El. suesse Sojasosse (Kecap Manis) und evtl. 1/2 Tl. Glutamat abschmecken. Bei mittlerer Hitze die Nudeln goldgelb braten. Die Omelettstreifen vorsichtig untermischen und in eine Schuessel geben. Krabbenbrot (Krupuk) dazu reichen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Nudelgerichte, Gefluegelgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5540 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20041 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9869 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |