Rezept Bami Goreng

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bami Goreng

Bami Goreng

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5265 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Haehnchenbrustfilet
250 g Fadennudeln
5 El. Oel
75 g Sojasprossen
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
300 g Chinakohl
150 g Lauch
150 g Erben, evtl. Tiefkuehlware
6 El. Sojasauce, japanisch
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bami Goreng:

Rezept - Bami Goreng
Das Fleisch 1/2 cm gross wuerfeln. Nudeln in Salzwasser mit 1 El. Oel 7 Minuten kochen, ins Sieb schuetten, Keime zufuegen, beides abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und fein wuerfeln, mit 1 Tl. Salz mischen. Kohl und Lauch putzen, in duenne Streifen schneiden. Erbsen kalt abspuelen, so rasch auftauen. 4 El. Oel in Wok oder grosser Pfanne erhitzen. Fleisch darin flott wendend anbraten. Gemuese in der genannten Reihenfolge zufuegen und je nur 1 Minute! anbraten. Sojasauce zufuegen. Nudeln und Keime zufuegen und erhitzen. Das Gericht abschmecken, unverzueglich servieren. Anstelle von Haehnchenbrustfilet kann auch Schweinenacken verwendet werden. Eine Portion hat 789 Kalorien oder 3302 Joule. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 22 Apr 1994 Stichworte: Hauptgericht, Chinesisch, P4, Eintoepfe, Gefluegelgerichte, Wok, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4960 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15702 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7960 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |