Rezept Bambussprossen mit Eiern, Pad Nohmay Sei Khai

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bambussprossen mit Eiern, Pad Nohmay Sei Khai

Bambussprossen mit Eiern, Pad Nohmay Sei Khai

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4935 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Bambussprossen; 540 g
3  Fruehlingszwiebeln
3  Knoblauchzehen
3 El. Oel
2 El. Fischsauce
2 El. Austernsauce
1 El. Zucker
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Bambussprossen mit Eiern, Pad Nohmay Sei Khai:

Rezept - Bambussprossen mit Eiern, Pad Nohmay Sei Khai
Die Bambussprossen abspuelen und in feine Stifte schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, der Laenge nach halbieren, waschen und in etwa 3 cm lange Stuecke schneiden. Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Das Oel in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb braten. Die Bambusstifte, die Fruehlingszwiebeln, die Fisch- und die Austernsauce sowie den Zucker dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten braten. Das Gemuese in der Pfanne zur Seite schieben, die Eier hineinschlagen und verruehren, bis sie stocken. Sie sollen dabei moeglichst noch nicht mit dem Gemuese in Beruehrung kommen. Die Eier mit dem Gemuese in der Pfanne vermengen und eventuell noch mit etwas Fisch- oder Austernsauce abschmecken. Dazu schmeckt Chilisauce mit Koriander Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Pro Portion: 760kJ/180kcal E 8g, F 11g, Kh 13g tb=El, cn=Dose * Quelle: modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Wed, 08 Feb 1995 Stichworte: Gemuese, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 8058 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 6414 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 4616 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |