Rezept Ballbaeuschen Gebaeck fuer die Silvesternacht

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ballbaeuschen Gebaeck fuer die Silvesternacht

Ballbaeuschen Gebaeck fuer die Silvesternacht

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7990
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3678 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Margarine
75 g Zucker
1  Prise Salz
4  Eier
400 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1 kg Plattenfett
100 g Zucker
2 Tl. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Ballbaeuschen Gebaeck fuer die Silvesternacht:

Rezept - Ballbaeuschen Gebaeck fuer die Silvesternacht
Margarine mit Zucker schaumig ruehren. Salz und Eier nacheinander unterruehren. Mehl mit Backpulver mischen und loeffelweise unterruehren. Plattenfett in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Vom Teig mit zwei bemehlten Teeloeffeln kleine Baellchen abstechen und je 8 Stueck in 5 Min. goldbraun backen; dabei nach der halben Backzeit wenden. Die fertigen Ballbaeuschen abtropfen lassen und noch warm mit Zucker gemischt mit Zimt bestreuen. ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 10 Jan 1994 05:35:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fettgebackenes, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 19683 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 55528 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 8542 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |