Rezept Balinesische Garnelen Sates

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Balinesische Garnelen-Sates

Balinesische Garnelen-Sates

Kategorie - Krustentier, Grill, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
24 gross. Garnelen; insgesamt etwa
700 g geschaelt und entdarmt
60 ml Suesse Sojasauce (Ketjab manis)
3  Knoblauchzehen; feingehackt
1 1/2 Tl. Koriander; gemahlen
2 El. Limettensaft; frish gepresst
2 El. Palmzucker; oder etwas mehr heller brauner Zucker
3 El. Pflanzenoel
12  Duenne Zitronengrasstiele ohne Wurzeln, Spitzen und aeussere Blaetter;
- - oder
12  Lange Bambusspiesse; 1 Stunde in kaltes Wasser gelegt und abgetropft
- - Petra Holzapfel Steve Raichlen Das grosse Buch vom
- - Barbecue!
Zubereitung des Kochrezept Balinesische Garnelen-Sates:

Rezept - Balinesische Garnelen-Sates
Die Garnelen unter fliessendem kaltem Wasser waschen und mit Kuechenpapier trockentupfen. Beiseite stellen. Fuer die Marinade Sojasauce, Knoblauch, Koriander, Limettensaft, Zucker sowie 1/3 vom Oel in eine grosse Schuessel geben und sorgfaeltig verquirlen. Die Garnelen in der Mischung wenden und abgedeckt im Kuehlschrank 1 Stunde marinieren. Den Grill auf hoechster Stufe anheizen. Die Garnelen abtropfen lassen. Sollen sie auf Zitronengrasstielen gegrillt werden, zuerst mit Metallspiessen ein Loch in die Garnelen stechen. Jeweils 2 Garnelen auf einen Stiel oder einen Bambusspiess ziehen. Wenn der Grill bereit ist, den Grillrost oelen. Die Sates auf den heissen Rost legen und unter Wenden mit der Grillzange von jeder Seite ca. 2 Minuten grillen, bis sie aussen appetitlich gebraeunt und innen fest und rosa sind. Waehrenddessen 1-2 mal mit dem restlichen Oel bestreichen. Die Sates auf Teller oder eine Platte heben und sofort servieren. Fuer 6-8 Personen als Vorspeise, fuer 4 Personen als Hauptgericht. Anmerkung Petra: 450 g Garnelen verwendet, dazu Tomaten-Erdnuss-Sambal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9190 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7902 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14750 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |