Rezept Baked Potatoes mit Huettenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baked Potatoes mit Huettenkaese

Baked Potatoes mit Huettenkaese

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7335 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6 Tl. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
6  Kartoffeln, gross (mehlig -kochend) je ca. 200 g
1 Bd. Radieschen
1 Bd. Schnittlauch
400 g Huettenkaese
150 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Baked Potatoes mit Huettenkaese:

Rezept - Baked Potatoes mit Huettenkaese
6 Stuecke Aluminiumfolie auf einer Seite mit Oel bepinseln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und die Kartoffeln darin einwickeln. Auf einem Blech im Ofen bei 250 Grad Celsius (Umluft: 225 Grad - Gas: Stufe 5) auf der 2. Schiene von unten 1 Stunde vorbacken, dann weitere 20 Minuten direkt in die Glut des Grills legen. Fuer die Fuellung die Radieschen putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Schnittlauch in Roellchen schneiden. Huettenkaese und Creme fraiche vermengen, Radieschen und Schnittlauch hinzufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln aufschneiden und den Huettenkaese hineinfuellen. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Bbq, Beilage, Amerikanisch, Kartoffeln, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45805 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9849 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19625 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |