Rezept Baked Potato

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baked Potato

Baked Potato

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10749 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kartoffeln (je ca. 300 g)
1  Becher Schmand (250 g)
1  Becher Saure Sahne (150 g)
1  Pk. Sahnequark
2  Knoblauchzehen
2  Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Baked Potato:

Rezept - Baked Potato
Kartoffeln in Alufolie einschlagen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200Grad C / Gasherd: Stufe 3) ca. 2 Stunden backen. Schmand, saure Sahne und Quark verruehren. Zerdrueckten Knoblauch und Schnittlauchroellchen zufuegen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kartoffeln in der Mitte kreuzweise einschneiden, leicht auseinanderdruecken und jeweils einen Klecks Sour Creme daraufsetzen. Source: TV Hoeren und Sehen 06/94 ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 30 May 1994 18:47:00 +0100 Stichworte: Beilage/B-B-Q, Einfach, Amerikanisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81690 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3097 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 11738 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |