Rezept Baked Egg surprise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baked Egg surprise

Baked Egg surprise

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19111
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3578 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Grosse Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butter fuer die Form
4 El. Rahm
1/2 Bd. Schnittlauch
100 g Greyerzer; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Baked Egg surprise:

Rezept - Baked Egg surprise
Die Eier sorgfaeltig trennen und jedes Eigelb in eine separate Tasse geben. Das Eiweiss zusammen mit dem Salz steifschlagen, den Pfeffer darunterziehen und die Masse in vier ausgebutterte, feuerfeste Portionenteller verteilen. Mit einem Essloeffel eine Vertiefung in die Masse druecken und je ein Eigelb hineingleiten lassen. Den Rahm mit dem Schnittlauch vermischen und je einen Essloeffel davon um die Eigelbe giessen (nicht darueber!). Das ganze mit Greyerzer bestreuen und im vorgeheizten Ofen (220oC) 8-10 Minuten backen. Das Eigelb sollte noch leicht fluessig sein. Sofort servieren * Quelle: Chaes Chuchi 11/86 erfasst von Daniel Brack Stichworte: Eier, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 26166 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18474 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31967 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |