Rezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7989
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Tl. Backfett (Shortening)
0.5  c. Zucker
1  Ei gruendlich
1 Tl. Backpulver
0.5 Tl. gemahlene Muskatnuss
0.5 Tl. Salz
2  c. gesiebtes Mehl
0.5  c. Milch
- - Ggf. 0.5 c. Walnuesse
- - Puderzucker
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier:

Rezept - Baked Doughnut Puffs (nicht fritier
Backfett, Zucker und Ei gruendlich verquirlen. Backpulver, gemahlene Muskatnuss (??? Ground Nutmeg), Salz und gesiebtes Mehl vermischen und in Wechsel mit Milch mit der Ei-Masse verruehren. Gibt einen festen Teig. Ggf. Walnuesse unterruehren. In gefetteten Muffin-Foermchen bei 400 F 20 Minuten backen. Danach in geschmolzene Butter tunken und danach in einem Tuetchen mit Puderzucker und Zimt schuetteln. * Aus Farm Journal Country Cookbook ** From: steffi@pinfo100.informatik.uni-mannheim.de (Steffi Brueninghaus) Date: 4 Feb 1994 12:18:31 GMT Stichworte: News, Donuts

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4244 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4310 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 13936 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |