Rezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

Baked Doughnut Puffs (nicht fritier

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7989
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Tl. Backfett (Shortening)
0.5  c. Zucker
1  Ei gruendlich
1 Tl. Backpulver
0.5 Tl. gemahlene Muskatnuss
0.5 Tl. Salz
2  c. gesiebtes Mehl
0.5  c. Milch
- - Ggf. 0.5 c. Walnuesse
- - Puderzucker
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Baked Doughnut Puffs (nicht fritier:

Rezept - Baked Doughnut Puffs (nicht fritier
Backfett, Zucker und Ei gruendlich verquirlen. Backpulver, gemahlene Muskatnuss (??? Ground Nutmeg), Salz und gesiebtes Mehl vermischen und in Wechsel mit Milch mit der Ei-Masse verruehren. Gibt einen festen Teig. Ggf. Walnuesse unterruehren. In gefetteten Muffin-Foermchen bei 400 F 20 Minuten backen. Danach in geschmolzene Butter tunken und danach in einem Tuetchen mit Puderzucker und Zimt schuetteln. * Aus Farm Journal Country Cookbook ** From: steffi@pinfo100.informatik.uni-mannheim.de (Steffi Brueninghaus) Date: 4 Feb 1994 12:18:31 GMT Stichworte: News, Donuts

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 2217 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 16268 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 3128 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |