Rezept Baileys Torte mit Baiser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baileys-Torte mit Baiser

Baileys-Torte mit Baiser

Kategorie - Torten, Sahne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Butter / Margarine
100 g Zucker
2  Eier
70 g Mehl
70 g Speisest,rke
1 Tl. Backpulver
100 g Kuchenglasur
150 ml Baileys
- - (= Whiskey-Cream-Lik"r)
500 g Schlagsahne
5  Baiserschalen (_ 10 g)
1 El. Kakao
1 El. Haselnu -Krokant
Zubereitung des Kochrezept Baileys-Torte mit Baiser:

Rezept - Baileys-Torte mit Baiser
1. Weiches Fett und Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisest,rke und Backpulver mischen und unterrühren. 2. Eine Springform (26 cm Druchmesser) fetten. Teig darin glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175€C / Umluft: 150€C / Gas: Stufe 2) 25 - 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus der Form stürzen. 3. Kuchenglasur im hei en Wasserbad schmelzen. Unterseite des Bodens mit Glasur bestreichen und trocknen lassen. Mit der Schokoladenseite nach unten auf eine Tortenplatte setzen. Oberseite "fter mit einer Gabel einstechen. Mit 150 ml Lik"r betr,ufeln. 4. Sahne steif schlagen und auf den Boden streichen. Baiserschalen grob zerbr"seln und auf die Sahne streuen. Mit Kakao best,uben. Nach Belieben mit Haselnu -Krokant bestreuen und mit restlichen Lik"r betreufeln. Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std. (ohne Wartezeit) Pro Stück ca. 310 kcal / 1300 kJ. E 5 g, F 20 g, KH 25 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5679 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9327 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41441 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |