Rezept Baguette, Back Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baguette, Back-Grundrezept

Baguette, Back-Grundrezept

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Weizenmehl, Type 550
3 Tl. Salz
1  Pk. Trockenhefe
1/2 l Wasser
- - Mehl; zum Bestaeuben
1  Ei; verquirlt
- - Fett; zum Einfetten
Zubereitung des Kochrezept Baguette, Back-Grundrezept:

Rezept - Baguette, Back-Grundrezept
Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben, das Salz und die Hefe mit dem Mehl vermischen. Das Wasser handwarm unter das Mehlgemisch ruehren, bis sich der Teig von der Schuessel loest. Den Teig zu einem Ball formen und auf einer bemehlten Arbeitsplatte 10-15 Minuten kraeftig mit der Hand kneten, bis er Blasen wirft. Den Teigball wieder auf den mit Mehl bestaeubten Boden der Schuessel legen. Mit einem feuchten Kuechentuch bedeckt an einem warmen Ort etwa eine 3/4 Stunde aufgehen lassen, bis sich sein Umfang verdoppelt hat. Den Teig in Portionen aufteilen. Jedes Teil fuer sich tuechtig durchkneten und dann 40 cm lange Rollen daraus drehen, auf ein einge- fettetes Blech legen. Mit einem Kuechentuch bedeckt eine weitere 1/2 Stunde gehen lassen. Mit dem Ei bestreichen und die Oberflaeche schraeg einschneiden. Den Backofen auf 220 GradC vorheizen. Eine feuerfeste Schale mit kochendem Wasser in den Backofen stellen, die Baguettes auf der 2. Schiebeleiste von oben 35 Minuten backen. * Quelle: Absender: Michael Gritz 2:244/1548.13 15.08.94 Erfasser: Stichworte: Backen, Brot, Baguette, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6575 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5097 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8726 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |