Rezept Bagels und Bagel Chips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bagels und Bagel-Chips

Bagels und Bagel-Chips

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21658
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7661 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Bagels und Bagel-Chips:

Rezept - Bagels und Bagel-Chips
Bagels sind runde Brötchen mit einem Loch in der Mitte, sie symbolisieren den ständigen Kreislauf des Lebens. Es ist schwer, die Ursprünge des Bagels auszumachen, aber wahrscheinlich stammen sie aus Polen oder Österreich, denn das Wort Bagel könnte vom deutsch-österreichischen Wort /Beugel/ stammen, einer Bezeichung für ein Hörnchen, die sich wohl von "(Steig)bügel" ableitet, oder von dem deutsch-jiddischen /Bejgel/, das einen gebogenen Ring oder Reif bezeichnet. Wo auch immer der Name herstammt, der Bagel ist sicherlich eine der beliebtesten "jüdischen" Brotsorten und wird zu Frühstück, Brunch oder Brotzeit gegessen. Am liebsten ißt man ihn mit Frischkäse und Räucherlachs, aber heute gibt es ihn mit jeder Sandwichfüllung. Der originale, einfache Bagel (Wasser-Bagel) wird mit Klebermehl gebacken und kurz in Wasser pochiert, um den Stärkegehalt zu senken, bevor er glasiert und gebacken wird. So bekommt der Bagel seine typische zähe Konsistenz. Die Zugabe von Eiern zum Teig war eine amerikanische Erfindung, genauso wie die verschiedenen Geschmacksvarianten wie Pumpernickel, Zimt-Rosinen, Mohn, Zwiebel, Knoblauch oder Pizza! In den Vereinigten Staaten gibt es in allen großen Städten Bagel-Bäckereien. In Kanada streitet man sich darüber, ob es in Montreal oder in Toronto die besten Bagels gibt. Die besten Bagels in London werden im East End gebacken. Zwar sind vor kurzem die jüdischen Einwohner weggezogen, und jetzt leben dort Immigranten aus Bangladesch, aber ein Laden ist geblieben, und dort wird immer noch der altmodische, zähe Bagel verkauft.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4851 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7395 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15153 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |