Rezept Baeuerlicher Suppentopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baeuerlicher Suppentopf

Baeuerlicher Suppentopf

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4341 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
25 g Rollgerste
25 g Weizenkoerner
25 g Gruene Schaelerbsen
25 g Rote Linsen
1 mittl. Zwiebel; feingehackt
1 mittl. Pastinake; gewuerfelt
1 mittl. Weisse Ruebe; gewuerfelt
1 mittl. Kartoffel; gewuerfelt
2 El. Sonnenblumenoel
3/4 l Helle Gemuesebruehe o.Wasser
1 El. Shoyu (Sojasauce)
2 Tl. Rosmarin; feingehackt
1 Tl. Thymian; fein zerrieben
- - Salz + Pfeffer
- - DAS VEGETARISCHE KOCHBUCH
- - Renate Schnapka am 23.03.97
Zubereitung des Kochrezept Baeuerlicher Suppentopf:

Rezept - Baeuerlicher Suppentopf
Zutaten fuer 4-6Personen. Falls Sie die hier genannten Getreidesorten und Huelsenfruechte nicht zur Hand haben, eignet sich auch eine fertige Suppenmischung, wie sie in Naturkostlaeden erhaeltlich ist, gut als Grundlage. Die Getreidekoerner eine Stunde in heissem Wasser einweichen; abtropfen lassen. Die Gemuese in einem Topf mit schwerem Boden 10Min. bei schwacher Hitze in Oel duensten. Die Getreidekoerner, die Schaelerbsen und die Linsen hinzufuegen und unter gelegentlichem Umruehren 5Min. mitduensten. Gemuesebruehe und Shoyu dazugeben, zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 50-60Min. koecheln lassen. Die Kraeuter darunterruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Nun kann man die Suppe servieren; wer eine cremige Variante vorzieht, gibt sie zum Puerieren in den Mixer - aber nur sehr kurz, damit sie ihren rustikalen Charakter nicht verliert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9434 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7702 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62829 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |