Rezept Bäuerliche Brotsuppe#

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bäuerliche Brotsuppe#

Bäuerliche Brotsuppe#

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29563
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8910 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Vollkornbrot; altbacken
60 g Butter
1 Tl. Pastetengewürz
1 1/2 Tl. Majoran; getrocknet
1 Tl. Kräutersalz
2  Eigelb
1/2 Tl. Hefeextrakt
1  Gemüsebrühwürfel
3/4 l heißes Wasser
3 El. Sahne
3 El. Kräuter; feingehackt wie z.B Petersilie, Kerbel, Lieb-
- - stöckl, Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Bäuerliche Brotsuppe#:

Rezept - Bäuerliche Brotsuppe#
Das Brot in Stücke schneiden und kurz in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und im Mixer pürrieren. Die Butter zerlassen. Die Butter, die Eigelbe, das Pastetengewürz, den Majoran, das Kräutersalz und den Hefeextrakt gündlich mit der Brotmasse verrühren. Die Gemüsebrühe in dem heißen Wasser auflösen. Die Brotmasse in der Brühe gut verquirlen. Mit Sahne verfeinern. Die Kräuter untermischen und noch einmal erwärmen, aber nicht mehr kochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11346 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3550 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38851 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |