Rezept Baerner Nusschueche (Bern)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baerner Nusschueche (Bern)

Baerner Nusschueche (Bern)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28096
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2887 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
200 g Zucker
3  Eier
1 Prise Salz
1 Tas. Milch
400 g Mehl
1 Glas Backpulver
250 g Baumnuesse; Walnuesse
4 El. Zucker
1 Tl. Zimt
1 Tas. Rahm
- - Dorothea Friedli-Weber Grasswil Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Baerner Nusschueche (Bern):

Rezept - Baerner Nusschueche (Bern)
(*) Kuchenblech von 40 x 40 cm Fuer den Teig Butter, Zucker, Eier und Salz schaumig ruehren. Milch, Mehl und Backpulver sorgfaeltig und langsam dazugeben. Fuer den Belag Baumnuesse grob hacken und mit Zucker und Zimt mischen. Den Teig auf den mit Butter gefettetes und mit Mehl bestreutes Kuchenblech streichen. Die Baumnussmischung gleichmaessig darueber verteilen. Bei 180 Grad auf der untersten Rille 12 bis 15 Minuten backen. Herausnehmen und den Rahm darueber verteilen. Hier gilt ausnahmsweise: je dicker, je besser. Zum Fertigbacken nochmals 12 bis 15 Minuten bei 180 bis 200 Grad in den Ofen schieben. Den Kuchen in beliebig grosse Stuecke schneiden. Sein volles Aroma entwickelt der Nusskuchen erst nach einem Tag. :Fingerprint: 21619337,101318678,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16457 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?
Neuer Lippenstift soll beim Abnehmen helfen. Pünktlich zur Freibadsaison erscheint der Lipgloss als glänzender Gehilfe gegen den Speck. Schon im Jahr 2007 führte Douglas einen minzigen Lippenstift ein, der den Hunger dämpft.
Thema 5939 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12159 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |