Rezept Baerner Buuregulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baerner Buuregulasch

Baerner Buuregulasch

Kategorie - Fleisch, Rind, Schaf, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2462 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch oder
300 g Rindfleisch; und
200 g Schaffleisch
200 g Speckwuerfel
5  Schalotten
1  Petersilienwurzel
4  Rueebli
1 klein. Stange Lauch
3  Tomaten; oder
2 El. Tomatenpueree
1 El. Mehl
1 dl Wein
5 dl Bouillon
- - Bratfett
- - Salz
- - Pfeffer
- - Majoran
600 g Kleine Kartoffeln
1 El. Petersilie; gehackt
1 El. Kerbel; gehackt
- - aus dem Anne Baebis Rezaept-Buuechli Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Baerner Buuregulasch:

Rezept - Baerner Buuregulasch
Fleisch in Vorlegestuecke schneiden, kraeftig mit Salz und Pfeffer einreiben und im heissen Fett anbraten. Speckwuerfel und das feingeschnittene Gemuese ganz kurz mitdaempfen, mit Mehl bestaeuben und mit Wein abloeschen. Wenn gewuenscht, nun das Tomatenpueree dazuruehren, Bouillon zugeben und zugedeckt etwa eine Stunde daempfen. Geviertelte Kartoffeln und die restliche Bouillon beigeben und weitere 25 Minuten leicht kochen. Mit Petersilie und Kerbel bestreut servieren :Fingerprint: 21728115,101318751,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4154 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21694 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 5703 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |