Rezept Baerlauchsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baerlauchsuppe

Baerlauchsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- -  12 Baerlauchblaetter
1  Zwiebel
2 El. Butter
1 El. Mehl
1 l Gemuesebruehe
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Baerlauchsuppe:

Rezept - Baerlauchsuppe
Die Zwiebel fein hacken, in der Butter goldgelb anroesten, das Mehl einstreuen und eine lichte (was ist das, bitte?) Mehlschwitze (Einmach) bereiten. Mit der Gemuesebruehe aufgiessen, kurz aufkochen lassen. Unterdes die Baerlauchblaetter fein wiegen, mit der Suppe uebergiessen. Gut dazu schmecken als Einlage geroestete Semmelwuerfel. Anstelle der Baerlauchblaetter koennen 2 bis 3 Baerlauchzwiebeln verwendet werden. Diese werden jedoch gleich am Beginn zerdrueckt und mit der Zwiebel angeroestet. Alles Klar? Wo waechst Baerlauch?? ** Gepostet von: Weil-Dio Fonzo, RAUN Erfasser: Stichworte: Suppe, Baerlauch, Kraeuter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 8894 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 4714 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 9556 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |