Rezept Baerlauchsuppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baerlauchsuppe

Baerlauchsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- -  12 Baerlauchblaetter
1  Zwiebel
2 El. Butter
1 El. Mehl
1 l Gemuesebruehe
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Baerlauchsuppe:

Rezept - Baerlauchsuppe
Die Zwiebel fein hacken, in der Butter goldgelb anroesten, das Mehl einstreuen und eine lichte (was ist das, bitte?) Mehlschwitze (Einmach) bereiten. Mit der Gemuesebruehe aufgiessen, kurz aufkochen lassen. Unterdes die Baerlauchblaetter fein wiegen, mit der Suppe uebergiessen. Gut dazu schmecken als Einlage geroestete Semmelwuerfel. Anstelle der Baerlauchblaetter koennen 2 bis 3 Baerlauchzwiebeln verwendet werden. Diese werden jedoch gleich am Beginn zerdrueckt und mit der Zwiebel angeroestet. Alles Klar? Wo waechst Baerlauch?? ** Gepostet von: Weil-Dio Fonzo, RAUN Erfasser: Stichworte: Suppe, Baerlauch, Kraeuter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 7321 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 10319 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 15136 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |