Rezept BAERLAUCHSUEPPCHEN MIT GEROESTETEN PINIENKERNEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BAERLAUCHSUEPPCHEN MIT GEROESTETEN PINIENKERNEN

BAERLAUCHSUEPPCHEN MIT GEROESTETEN PINIENKERNEN

Kategorie - Suppe, Creme, Baerlauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26004
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Baerlauch
2  Schalotten
800 ml Fleisch- oder Gemuesebruehe
1/2  Knoblauchzehe
60 g Butter
10 ml Noilly Prat
2 El. Creme fraiche
100 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer und Muskat
4  Krebsschwaenze
2 El. Geroestete Pinienkerne
- - Ilka Spiess + Ulli Fetzer www.br-online.de
Zubereitung des Kochrezept BAERLAUCHSUEPPCHEN MIT GEROESTETEN PINIENKERNEN:

Rezept - BAERLAUCHSUEPPCHEN MIT GEROESTETEN PINIENKERNEN
Den Baerlauch waschen die Stiele abzupfen und in Streifen schneiden. Schalotten schaelen und fein schneiden. 30 g Butter in einem Topf zerlaufen lassen und die Schalotten und den Knoblauch darin anschwitzen, dann den Baerlauch zugeben. Mit Noilly Prat abloeschen und mit Bouillion auffuellen. Sahne und Creme fraiche zugeben, einmal aufkochen lassen und mit einem Stabmixer die Suppe fein puerieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kurz vor dem Servieren die restlichen 30 g Butter in die Suppe geben und nochmals aufmixen. Die schaumige Suppe in vorgewaermte Suppenteller verteilen, die Krebsschwaenze einlegen und mit den geroesteten Pinienkernen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5995 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4898 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11473 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |