Rezept Badisches Herbstfest, Weinempfehlung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Badisches Herbstfest, Weinempfehlung

Badisches Herbstfest, Weinempfehlung

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: essen & trinken 10/98
Zubereitung des Kochrezept Badisches Herbstfest, Weinempfehlung:

Rezept - Badisches Herbstfest, Weinempfehlung
Zum Badischen Rehessen haben wir natürlich badische Weine ausgesucht, einen weißen und einen roten, die man beide wie Joker einsetzen kann: Sie passen von Anfang bis Ende der Party Der 97er Graue Burgunder ist nicht zu schwer, völlig trocken, würzig und schmeckt auch Leuten, die trockenen Wein sonst als sauer ablehnen, solo und vor allem, was man vor der Rehkeule isst. Wer prinzipell lieber Rotwein trinkt, kann problemlos gleich mit dem 97er Spätburgunder anfangen. Der trockene Kaiserstühler ist kein Leichtgewicht (nimmtes locker mit dem eigenwilligen Rehgeschmack auf) und schmeichelt sich mit seiner noch jungen Fruchtigkeit ein. Das Wichtigste: Er schmeckt auch ohne große Andacht. Der Oberrotweiler Käseberg kostet 12,50 Dm plud Versand, der Oberrotweiler Henkenberg Spätburgunder kostet 14 Dm plus Versand beim Weingut Salwey, 79235 Oberrotweil, Tel. 07662-384 Fax 6340 :Khb 10/98 Mmmmm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5379 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60876 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7980 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |