Rezept Badischer Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Badischer Zwiebelkuchen

Badischer Zwiebelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17922
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8262 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
20 g Hefe
1/8 l lauwarme Milch
1 Tl. Salz
1 kg Zwiebeln (knapp)
100 g durchwachsenen Speck
1/4 l saure Sahne (knapp)
4  Eier
1 El. Kuemmel
1  Prise Salz
150 g geriebenen Kaese
- - Margarine
Zubereitung des Kochrezept Badischer Zwiebelkuchen:

Rezept - Badischer Zwiebelkuchen
Das Backblech mit Margarine bestreichen. Das Mehl in eine Schuessel sieben, in die Mitte eine Vertiefung druecken, die Hefe hineinbroeckeln und mit der Milch und wenig Mehl verruehren. Den Vorteig zugedeckt 15 Min. gehen lassen. Die Butter zerlassen, mit dem Salz zum Vorteig geben und alles mit dem gesamten Mehl so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Hefeteig nochmals 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, den Speck wuerfeln und in einer Pfanne ausbraten, die Zwiebelringe zugeben und glasig werden lassen. Den Teig auf einer bemehlten Flaeche ausrollen und das Backblech damit auslegen. Die Sahne mit den Eiern, dem Salz und dem Kuemmel verquirlen, Zwiebeln und Speckwuerfel daruntermischen und die Masse auf dem Teig verteilen. Den Kuchen weitere 15 min. gehen lassen, dann auf der mittleren Schiene 45 Min. backen. Nach Moeglichkeit heiss servieren. ** Gepostet von: Franz-Josef Barlage Stichworte: Kuchen, Herzhaft, Zwiebel, Baden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12673 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7667 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 12015 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |