Rezept Backteig auf Franzoesische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Backteig auf Franzoesische Art

Backteig auf Franzoesische Art

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4558 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Weissmehl (Typ 405)
1/4 l Weisswein
5 El. Olivenoel; bei Bedarf etwas mehr
4  Eiweiss; event. 1/4 mehr
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Backteig auf Franzoesische Art:

Rezept - Backteig auf Franzoesische Art
Gesiebtes Mehl mit Weisswein und Olivenoel zu einem zarten, etwas dickfluessigen Teig ruehren. Leicht salzen. Eischnee daruntermengen. Anmerkung: Den Teig erst kurz bevor man ihn braucht herstellen, denn langes Stehen wuerde ihn verderben. Auch darauf achten, dass er die gehoerige Dicke hat und die Beimischung des Oels genau ist, denn ein Loeffel voll Oel zuviel macht ihn fett, und bei zu wenig wird der Teig nach dem Backen wieder weich und zaeh. * Quelle: S3-Sendung Fettgebackenes mit Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst Erfasst (16.02.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Aufbau, Teig, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91563 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34722 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12048 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |