Rezept Backkartoffeln mit drei Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Backkartoffeln mit drei Dips

Backkartoffeln mit drei Dips

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
- - 12 gleich grosse, mehligkochende Kartoffeln
- - ca. 3 El. Sonnenblumenoel
- - Salz
- - Kuemmel
250 g trockener Margerquark
100 g Sahne
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
- - ca. 30 g gem. Kraeuter; z.B.
- - Schnittlauch, Petersilie, Dill,
- - Zitronenmelisse, Estragon, Borretsch und Kresse
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1/2 Tl. Kuemmel
1/4 Tl. edelsuesser Paprika
1 El. Sonnenblumenkerne
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen (oder mehr, ich nehme mehr:-))
1 Bd. Schnittlauch
250 g trockener Margerquark
100 g Sahne
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1  Zwiebel
6  Walnusskerne
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Dill
1/2 Bd. Schnittlauch
125 g Edelpilzkaese
125 g Doppelfrischkaese
1  Becher Sanoghurt (175 g)
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Backkartoffeln mit drei Dips:

Rezept - Backkartoffeln mit drei Dips
Den Backofen auf 220Grad, den Heissluftherd auf 200Grad vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auskleiden, dabei die glaenzende Seite nach oben geben. Die Kartoffeln mit einer Buerste unter fliessendem Wasser gruendlich saeubern und anschliessend gruendlich abtrocknen. Die Kartoffeln der Laenge nach halbieren. die Schnittflaeche mit dem Oel bestreichen, mit wenig Salz und reichlich Kuemmel bestreuen. Die Kartoffeln mit der Schnittflaeche nach unten auf das Backblech setzen und auf der oberen Schiene etwa 30 Minuten backen, bis sie weich sind. Inzwischen fuer den Kraeuterdip den Quark mit der Sahne verruehren. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und unterruehren. Die Kraeuter fein schneiden und unter den Quark ruehren. Alles mit Salz, Pfeffer und Kuemmel abschmecken. Mit Dem Paprika bestreut anrichten. Fuer den Knoblauchdip die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne roesten. Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch durch die Presse druecken. Den Schnittlauch in feine Roellchen schneiden. Den Quark mit der Sahne verruehren. Die Zwiebel, den Knoblauch den Schnittlauch untermischen und den Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Sonnenblumenkerne untermischen. Fuer die Kaesecreme die Zwiebel fein hacken. Die Nuesse grob hacken. Die Kraeuter fein schneiden. Den Kaese mit der Gabel zerdruecken, dann den Frischkaese und dem Sanoghurt verruehren. Die Zwiebeln, die Nuesse und die Kraeuter untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Dips zu den Kartoffeln servieren. Info: pro Portion 2350 kJ / 555 kcal; 25 g Eiweiss; 35 g Fett; 36 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Kartoffel, Dip, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108454 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7470 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7985 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |