Rezept Backaepfel auf Hirsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Backaepfel auf Hirsesauce

Backaepfel auf Hirsesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel
- - Suessmost; Apfelsaft
2 El. Birnendicksaft
40 g Haselnuesse; gemahlen
40 g Korinthen
1  Spur Anis
1  Spur Zimt
10 g Vanillezucker
250 ml Milch
250 ml Wasser
1/2  Vanillestengel
30 g Hirseschrot
1  Spur ;Salz
1 El. Rahm
3 El. Birnendicksaft
1 Tl. Zitronenschale; abgerieben
1  Spur Nelkenpulver
1  Spur Kardamom
Zubereitung des Kochrezept Backaepfel auf Hirsesauce:

Rezept - Backaepfel auf Hirsesauce
Aepfel waschen und Kerngehaeuse ausstechen. Fuer die Fuellung alle Zutaten gut vermischen, in die ausgehoehlten Aepfel fuellen. Die Aepfel in Auflaufform setzen. Suessmost 1 bis 1,5cm hoch um die Aepfel giessen. Die Aepfel mit dem Birnendicksaft betraeufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220 GradC ca. 20 Minuten zugedeckt weichdaempfen. Fuer die Sauce Milch, Wasser und Vanillestengel in eine Kasserolle geben und aufkochen. Hirseschrott und Salz einruehren und 10 Minuten koecheln lassen. Vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Die uebrigen Zutaten in die Kasserolle geben und sorgfaeltig umruehren. Die Sauce auf Teller verteilen und die Aepfel darueber anrichten. * Quelle: Nach: Hanna Tenued Kraeuterbaeuerin, Wald Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Apfel, Hirse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6044 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 12843 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18472 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |