Rezept Backaepfel auf Hirsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Backaepfel auf Hirsesauce

Backaepfel auf Hirsesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3116 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel
- - Suessmost; Apfelsaft
2 El. Birnendicksaft
40 g Haselnuesse; gemahlen
40 g Korinthen
1  Spur Anis
1  Spur Zimt
10 g Vanillezucker
250 ml Milch
250 ml Wasser
1/2  Vanillestengel
30 g Hirseschrot
1  Spur ;Salz
1 El. Rahm
3 El. Birnendicksaft
1 Tl. Zitronenschale; abgerieben
1  Spur Nelkenpulver
1  Spur Kardamom
Zubereitung des Kochrezept Backaepfel auf Hirsesauce:

Rezept - Backaepfel auf Hirsesauce
Aepfel waschen und Kerngehaeuse ausstechen. Fuer die Fuellung alle Zutaten gut vermischen, in die ausgehoehlten Aepfel fuellen. Die Aepfel in Auflaufform setzen. Suessmost 1 bis 1,5cm hoch um die Aepfel giessen. Die Aepfel mit dem Birnendicksaft betraeufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220 GradC ca. 20 Minuten zugedeckt weichdaempfen. Fuer die Sauce Milch, Wasser und Vanillestengel in eine Kasserolle geben und aufkochen. Hirseschrott und Salz einruehren und 10 Minuten koecheln lassen. Vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Die uebrigen Zutaten in die Kasserolle geben und sorgfaeltig umruehren. Die Sauce auf Teller verteilen und die Aepfel darueber anrichten. * Quelle: Nach: Hanna Tenued Kraeuterbaeuerin, Wald Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Apfel, Hirse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4997 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11902 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7988 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |