Rezept Babymais mit Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Babymais mit Huhn

Babymais mit Huhn

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17079
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Babymais
3  Knoblauchzehen
1  Schalotte
4  Fruehlingszwiebeln
150 g Huehnerfleisch
- - Oel zum braten
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2 Tl. Zucker
75 ml Huehnerbruehe
2 Tl. Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Babymais mit Huhn:

Rezept - Babymais mit Huhn
Alle Blaetter vom Mais entfernen, unter kaltem fliessendem Wasser waschen und gut trockentupfen. Knoblauch, Schalotte und Fruehlingszwiebel feinhacken und das Huehnerfleisch in duenne Scheiben schneiden. Das Oel im Wok oder einer grossen Bratpfanne erhitzen - es muss sehr heiss sein, darf aber nicht rauchen -, Knoblauch und Schalotte hineingeben und 4-5 Minuten sautieren, bis sie goldgelb und knusprig sind. Huehnerfleisch, Salz, Pfeffer und Zucker hineingeben und gut miteinander verruehren. Den Babymais, die Fruehlingszwiebeln und die Huehnerbruehe hinzugeben, aufkochen und auf niedriger Hitze 8-10 Minuten sanft koecheln lassen. Die Speisestaerke mit ein wenig Wasser anruehren, in die Pfanne geben und unter Ruehren schnell andicken. Sofort servieren. ++ * Quelle: A Taste of Thailand Uebersetzt und erfasst von: H. Owald Stichworte: Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4902 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3460 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6630 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |