Rezept Béarnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Béarnaise

Béarnaise

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3922
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalollen, gewürfelte (evtl. mehr)
1  Zweig Estragon
1/8 l herber Weißwein
1 Tl. Pfefferkörner, schwarze
- - Salz
1 Sp./Schuss Zucker
Zubereitung des Kochrezept Béarnaise:

Rezept - Béarnaise
Alles wird zusammen aufgekocht und so lange eingekocht (= reduziert), bis nur noch 4 EL Flüssigkeit vorhanden sind. Durch ein Sieb gießen, etwas abkühlen lassen und dann wie bei der Hollandaise mit 6 Eigelb schaumig aufschlagen. 125 g Butter in Flöckchen unterziehen. Vor dem Servieren noch einmal mit Salz, Pfeffer, eventuell Zitronensaft und/ oder Fleischextrakt abschmecken. Die Béarnaise schmeckt besonders gut zu Chateaubriand und Entrecôte. Aber sie paßt auch gut zu Artischocken, gegrilltem Lachs und anderen Fleisch- und Fischgerichten vom Grill.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114753 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15752 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12007 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |