Rezept Avocadosuppe mit Maismehlfladen (Sopa de Aguacate)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadosuppe mit Maismehlfladen (Sopa de Aguacate)

Avocadosuppe mit Maismehlfladen (Sopa de Aguacate)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20933
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Reife Avocados
1/8 l Sahne
1/4 l Gefluegelbruehe
2 El. Trockener Sherry
1/2 Tl. Salz
1 Prise Weisser Pfeffer
4 El. Maismehl
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Avocadosuppe mit Maismehlfladen (Sopa de Aguacate):

Rezept - Avocadosuppe mit Maismehlfladen (Sopa de Aguacate)
Die Avocados halbieren, die Steine herausloesen. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Loeffel aus den Schalen loesen und mit der Sahne im Mixer puerieren oder durch ein Sieb streichen und mit der Sahne verruehren. Die Gefluegelbruehe zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, das Avocadopueree einruehren. Die Suppe mit dem Sherry, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken und warmstellen. Das Maismehl mit dem Salz und mit wenig Wasser zu einem festen Teig verkneten. Den Teig zwischen Pergamentpapier zu einem 3 mm duennen Fladen ausrollen. Eine Eisenpfanne leer erhitzen, den Maisfladen darin von beiden Seiten goldgelb braten, aufrollen, in duenne Streifen schneiden und in die Suppe geben. Tip: Wenn die Suppe nicht cremig genug wird, so muss man eine weitere Avocado puerieren und unter die Suppe mischen. Je reifer die Fruechte sind, desto cremiger wird die Suppe. * Quelle: Gepostet: Verena Dettinger Mueller 20.06.94 Stichworte: Suppe, Creme, Avocado, Mexiko, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4616 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10043 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8565 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |