Rezept Avocadosuppe (Sopa de Aguacate)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadosuppe (Sopa de Aguacate)

Avocadosuppe (Sopa de Aguacate)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Reife Avocados
1/8 l Sahne
1  Messerspitze weisser Pfeffer
1/4 l Gefluegelbruehe
2 El. Trockener Sherry
1/2 Tl. Salz
4 El. Maismehl
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Avocadosuppe (Sopa de Aguacate):

Rezept - Avocadosuppe (Sopa de Aguacate)
Die Avocados halbieren, die Steine herausloesen. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Loeffel aus den Schalen loesen und mit der Sahne im Mixer puerieren oder durch ein Sieb streichen und mit der Sahne verruehren. Die Gefluegelbruehe zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, das Avocadopueree einruehren. Die Suppe mit dem Sherry, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken und warmstellen. Das Maismehl mit dem Salz und mit wenig Wasser zu einem festen Teig verkneten. Den Teig zwischen Pergamentpapier zu einem 3 mm duennen Fladen ausrollen. Eine Eisenpfanne leer erhitzen, den Maisfladen darin von beiden Seiten goldgelb braten, aufrollen, in duenne Streifen schneiden und in die Suppe geben. Tip: Wenn die Suppe nicht cremig genug wird, so muss man eine weitere Avocado puerieren und unter die Suppe mischen. Je reifer die Fruechte sind, desto cremiger wird die Suppe. ** Erfasst und gepostet von Verena Dettinger Mueller (2:2476/409.4) vom 20.06.1994 Stichworte: Suppen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 9130 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4013 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 6337 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |