Rezept Avocados mit Walnuss Vinaigrette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocados mit Walnuss-Vinaigrette

Avocados mit Walnuss-Vinaigrette

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Walnusskerne
1/2  Bd. Schnittlauch
1  Orange
2 El. Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer, Zucker
2 El. Walnussoel
2  Avocados
Zubereitung des Kochrezept Avocados mit Walnuss-Vinaigrette:

Rezept - Avocados mit Walnuss-Vinaigrette
1/3 der Walnusskerne hacken, Schnittlauch abspuelen und in Roellchen schneiden. Orange heiss abwaschen, halbieren, eine Haelfte in Scheiben schneiden, die andere auspressen. Pro Portion einen Essloeffel Orangensaft mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verruehren, zuletzt das Walnussoel unterruehren. Avocados schaelen, halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch quer in Scheiben schneiden. Avocadoscheiben auf Tellern anrichten, sofort mit der Sosse betraeufeln, mit gehackten Walnusskernen und Schnittlauchroellchen bestreuen. Mit ganzen Walnusskernen und den Orangenscheiben garnieren. Dazu passt Vollkornreis. Pro Portion ca. 400 kcal/1676 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 17.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Vorspeise, Kalt, Avocado, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9034 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10230 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7009 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |