Rezept Avocados mit Tomatensorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocados mit Tomatensorbet

Avocados mit Tomatensorbet

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9144 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zitronensaft
2 El. Gin
2  Avocados
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Avocados mit Tomatensorbet:

Rezept - Avocados mit Tomatensorbet
Tomaten pürieren und durch ein Sieb streichen Tomatenpüree mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Gin abschmecken. Masse in die Eismaschine füllen und so lange rühren lassen, bis sie gefroren ist. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Avocadohälften auf Tellern anrichten. Tomatensorbet in einen Spritzbeutel füllen und in die Avocados spritzen. Mit Basilikumblättern garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt Toastbrot mit Butter. Tip: Wenn keine Eismaschine vorhanden ist, Masse in das Gefriergerät stellen und alle 30 Minuten durchrühren, bis sie gefroren ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6458 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7166 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 32825 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |