Rezept Avocados mit Tomatensorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocados mit Tomatensorbet

Avocados mit Tomatensorbet

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9182 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zitronensaft
2 El. Gin
2  Avocados
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Avocados mit Tomatensorbet:

Rezept - Avocados mit Tomatensorbet
Tomaten pürieren und durch ein Sieb streichen Tomatenpüree mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Gin abschmecken. Masse in die Eismaschine füllen und so lange rühren lassen, bis sie gefroren ist. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Avocadohälften auf Tellern anrichten. Tomatensorbet in einen Spritzbeutel füllen und in die Avocados spritzen. Mit Basilikumblättern garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt Toastbrot mit Butter. Tip: Wenn keine Eismaschine vorhanden ist, Masse in das Gefriergerät stellen und alle 30 Minuten durchrühren, bis sie gefroren ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8295 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7970 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53590 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |