Rezept Avocados mit Haehnchenfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocados mit Haehnchenfleisch

Avocados mit Haehnchenfleisch

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12736 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
1  Stange Lauch (150 g)
150 g Haehnchenbrustfilet
1/2 Tl. Currypulver
- - Cayennepfeffer
1 El. Oel
2  Avocados (a 300 g)
- - Paprikapulver
- - Salz
- - Pfeffer,
1/2 Tl. Currypulver
1 El. Creme fraiche verruehren.
1 Bd. Schnittlauch
30 g geriebenen Gouda
Zubereitung des Kochrezept Avocados mit Haehnchenfleisch:

Rezept - Avocados mit Haehnchenfleisch
Zwiebel pellen, feinwuerfeln. Lauch in sehr duenne, streichholzlange Streifen schneiden. Haehnchenbrustfilet abziehen, abwaschen, trockentupfen. In sehr kleine Wuerfel schneiden, mit Currypulver und Cayennepfeffer wuerzen und etwas marinieren lassen. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Lauch weichduensten, die Fleischwuerfel hinzugeben und gut anbraten. Avocados waschen, trocknen, halbieren und vom Stein loesen. Die Hoehlung mit einem Loeffel vergroessern. Ausgeloestes Fruchtfleisch mit etwas Saft einer Zitrone Zitronensaft verruehren, Schnittflaechen der Haelften mit Saft betraeufeln. Das Mus mit edelsuessem Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Currypulver und Creme fraiche verruehren. Schnittlauch in Roellchen schneiden und bis auf 1 Tl. unterruehren. Zum Schluss 30 g geriebenen Gouda untermischen. Das gebratene Fleisch auf die Avocadohaelften verteilen. Mit der Kaesesauce bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei Strom: 225Grad, Gas: Stufe 4, Backzeit: 8-10 Minuten ueberbacken. Mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Stichworte: News, News, Gefluegel, Avocados, Haehnchenbrustfilet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6247 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9609 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8682 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |