Rezept Avocados mit Haehnchenfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocados mit Haehnchenfleisch

Avocados mit Haehnchenfleisch

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12375 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
1  Stange Lauch (150 g)
150 g Haehnchenbrustfilet
1/2 Tl. Currypulver
- - Cayennepfeffer
1 El. Oel
2  Avocados (a 300 g)
- - Paprikapulver
- - Salz
- - Pfeffer,
1/2 Tl. Currypulver
1 El. Creme fraiche verruehren.
1 Bd. Schnittlauch
30 g geriebenen Gouda
Zubereitung des Kochrezept Avocados mit Haehnchenfleisch:

Rezept - Avocados mit Haehnchenfleisch
Zwiebel pellen, feinwuerfeln. Lauch in sehr duenne, streichholzlange Streifen schneiden. Haehnchenbrustfilet abziehen, abwaschen, trockentupfen. In sehr kleine Wuerfel schneiden, mit Currypulver und Cayennepfeffer wuerzen und etwas marinieren lassen. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Lauch weichduensten, die Fleischwuerfel hinzugeben und gut anbraten. Avocados waschen, trocknen, halbieren und vom Stein loesen. Die Hoehlung mit einem Loeffel vergroessern. Ausgeloestes Fruchtfleisch mit etwas Saft einer Zitrone Zitronensaft verruehren, Schnittflaechen der Haelften mit Saft betraeufeln. Das Mus mit edelsuessem Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Currypulver und Creme fraiche verruehren. Schnittlauch in Roellchen schneiden und bis auf 1 Tl. unterruehren. Zum Schluss 30 g geriebenen Gouda untermischen. Das gebratene Fleisch auf die Avocadohaelften verteilen. Mit der Kaesesauce bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei Strom: 225Grad, Gas: Stufe 4, Backzeit: 8-10 Minuten ueberbacken. Mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Stichworte: News, News, Gefluegel, Avocados, Haehnchenbrustfilet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11035 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 27801 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 4966 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |