Rezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

Kategorie - Reis, Risotto, Fisch, Seeteufel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6130 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Seeteufel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
2 El. Olivenoel
1  Schalotte
1 El. Butter
350 g Risottoreis
1 l Gemuesebouillon
2  Reife Avocados
1 El. Limonensaft; (1)
1 Bd. Kerbel
1  Limone; abgeriebene Schale
1 Tl. Limonensaft; (2)
- - Anne-Marie Wildeisen Meiers Modeblatt 47/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*):

Rezept - Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)
(*) Nach kalifornischer Art. Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Eine Platte mitwaermen. Die Seeteufelfilets von der dicken Mittelgraete loesen und enthaeuten. Die so erhaltenen Medaillons mit Salz und Pfeffer wuerzen. Im heissen Olivenoel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1 Minute braten. In der vorgewaermten Platte im 70 Grad heissen Ofen nachgaren lassen. Inzwischen die Schalotte schaelen und fein hacken. In der warmen Butter hellgelb duensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. Nach und nach portionenweise die Gemuesebouillon dazugiessen. Den Reis unter gelegentlichem Umruehren bissfest garen. Inzwischen die Avocados schaelen und den Stein entfernen. Die eine Avocado in Scheiben schneiden, mit dem Limonensaft (1) betraeufeln und beiseite stellen. Das Fruchtfleisch der zweiten Avocado mit einer Gabel fein zerdruecken. Die Kerbelblaettchen von den Zweigen zupfen und hacken. Wenn der Reis bissfest ist, Avocadomus, Kerbel, Limonenschale und -saft (2) beifuegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Risotto neben der Herdplatte zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen. Dann mit den Avocadoscheiben und den Fischmedaillons anrichten. :Fingerprint: 21728360,101318690,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4785 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12143 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24957 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |