Rezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)

Kategorie - Reis, Risotto, Fisch, Seeteufel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6109 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Seeteufel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
2 El. Olivenoel
1  Schalotte
1 El. Butter
350 g Risottoreis
1 l Gemuesebouillon
2  Reife Avocados
1 El. Limonensaft; (1)
1 Bd. Kerbel
1  Limone; abgeriebene Schale
1 Tl. Limonensaft; (2)
- - Anne-Marie Wildeisen Meiers Modeblatt 47/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*):

Rezept - Avocadorisotto mit gebratenem Seeteufel (*)
(*) Nach kalifornischer Art. Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Eine Platte mitwaermen. Die Seeteufelfilets von der dicken Mittelgraete loesen und enthaeuten. Die so erhaltenen Medaillons mit Salz und Pfeffer wuerzen. Im heissen Olivenoel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1 Minute braten. In der vorgewaermten Platte im 70 Grad heissen Ofen nachgaren lassen. Inzwischen die Schalotte schaelen und fein hacken. In der warmen Butter hellgelb duensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. Nach und nach portionenweise die Gemuesebouillon dazugiessen. Den Reis unter gelegentlichem Umruehren bissfest garen. Inzwischen die Avocados schaelen und den Stein entfernen. Die eine Avocado in Scheiben schneiden, mit dem Limonensaft (1) betraeufeln und beiseite stellen. Das Fruchtfleisch der zweiten Avocado mit einer Gabel fein zerdruecken. Die Kerbelblaettchen von den Zweigen zupfen und hacken. Wenn der Reis bissfest ist, Avocadomus, Kerbel, Limonenschale und -saft (2) beifuegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Risotto neben der Herdplatte zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen. Dann mit den Avocadoscheiben und den Fischmedaillons anrichten. :Fingerprint: 21728360,101318690,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5331 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13323 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39946 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |