Rezept Avocadopüree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadopüree

Avocadopüree

Kategorie - Avocado, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5149 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
2 gross. Avocados; reif
2  Tomaten
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3  chiles serranos a.d.Dose ersatzweise getr. Chili
- - Salz
1 El. Koriandergrün gehackt
- - Diabetiker-Ratgeber, 9/96 Erfasst v.Susanne Harnisch
- - Im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Avocadopüree:

Rezept - Avocadopüree
Die Avocados längs halbieren, jeweils die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel von den Schalen lösen und pürieren (falls die Avocados noch etwas unreif sein sollten und sich nicht so gut pürieren lassen, könnte man dem Püree ein EL Sauerrahm zusetzen, um es streichfähiger zu machen). Die Tomaten vom Stielansatz befreien, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln, den Knoblauch duchpressen. Die chiles serranos entkernen und in sehr kleine Stücke zerschneiden (getrocknete Chilis zerreiben). Alle Zutaten in einer Schüssel gründlich miteinander verrühren und das Püree servieren. TIP: Avocadopüree ist ein vielseitiger Dip und schmeckt zu Gegrilltem ebensogut wie zu Gemüse, zu Chips aus Maismehl und zu Tortillas. Eine Portion enthält ca. 130 kcal, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 1 g KH - davon anzurechnen: 0 BE.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6350 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 7993 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 17792 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |