Rezept Avocadonudeln mit Shiitake Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen

Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  reife Avocado; geschält, Kern entfernt
1 Tl. Zitronensaft; frisch gepresst
2 gross. Eier
470 g Mehl
1/2 Tl. Salz
1 El. Sahne (nach Bedarf)
2 El. Olivenöl
185 g frische Shiitake-Pilze; Stiel entfernt und Hüte in Würfel geschnitten
180 ml Hühnerbrühe
1 Tl. frische Thymianblätter; fein gehackt, ersatzweise
1/2 Tl. getrockneter Thymian; zerrieben
- - schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2  Eiertomaten; in Würfel geschnitten
3 El. Butter
125 g milder Ziegenfrischkäse; in Stücke zerteilt
30 g Pinienkerne; geröstet
Zubereitung des Kochrezept Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen:

Rezept - Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen
(*) Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen, Tomaten, Ziegenkäse und Pinienkernen Für den Nudelteig das Avocadofleisch mit dem Zitronensaft pürieren. Die Eier zugeben und gründlich verrühren. In einer großen Schüssel Mehl und Salz vermengen, die Avocado-Eier-Mischung zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig zu trocken ist, etwas Sahne unterrühren. Den Teig 5 Minuten durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. 1 Stunde ruhen lassen. Durch die Walzen der Nudelmaschine drehen und dünn ausrollen, mit dem Spezialaufsatz zu Bandnudeln schneiden. Für die Sauce das Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen, die Pilze hineingeben und 1 Minute bei hoher Temperatur braten. Die Brühe zugießen und aufkochen lassen. Thymian, Pfeffer, Tomaten, Butter und Ziegenkäse zugeben, kurz köcheln lassen und den Käse unter Rühren schmelzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in 2-3 Minuten al dente kochen. Abseihen, abtropfen lassen und mit der Sauce vermengen. Portionsweise auf Teller verteilen und, mit Pinienkernen bestreut, servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7801 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18345 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15675 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |